21.11.22

EmCORE-a5364

3,5" Embedded Board unterstützt 32-bit-Applikationen

Mit dem Geode LX800 hat AMD einen Prozessor für Embedded Anwendungen geschaffen, der inzwischen zu den dienstältesten Prozessoren gehört, da er immer noch im Einsatz ist. Markteinführung war 2005! Der x86-kompatible Prozessor wurde für Anwendungen entwickelt, die auf minimalen Stromverbrauch angewiesen waren. LX800 ist unter anderem kompatibel mit DOS, Linux, Windows XP, Windows 7. Mit dem 3,5 Zoll Embedded Board EmCORE-a5364 ist compmall weiterhin in der Lage, den Geode LX800 für Restbedarfe bereitzustellen. 

 Das lüfterlose EmCORE-a5364 basiert auf dem Geode LX800 mit 500 MHz. Außerdem ist ein 256 MB DDR SDRAM fest am Board verlötet. Als Speicheroptionen stehen Anschlüsse für Ultra-ATA, CompactFlash Type II und ein Floppy-Disk-Laufwerk zur Verfügung. Displays werden über VGA, TTL oder LVDS angebunden. Die maximale Auflösung liegt bei 1920x1440@85Hz. Schnittstellen zu externen Geräten stellen vier USB 2.0-Ports her, außerdem drei RS-232 und ein RS-232/422/485 und 8-bit Digitale Ein-/Ausgänge. Ein PS/2-Anschluss ist für Keyboard und Mouse und der Parallel Port kann für SPP, EPP und ECP genutzt werden. 

Das EmCORE-a5364 ist über PC/104 erweiterbar und ISA-kompatibel. Die Betriebstemperatur liegt zwischen 0°C und 60°C, der Gesamtstromverbrauch beträgt 1,1 Ampere bei 5 Volt.