Lieferzeiten, Versand und Zahlung 


Sie können die Lieferzeit zu den jeweiligen Produkten direkt und tagesaktuell anfragen über unseren Chat, unter 0 89 / 85 63 15 - 63 oder per Email unter sales@compmall.de! Bitte beachten Sie, dass bei einigen Produkten die Lieferzeit erheblich von der Standardlieferzeit abweichen kann! Um etwaige Lieferengpässe zu vermeiden, ermitteln Sie Ihren Bedarf schnellstmöglich und bestellen Sie umgehend. Wir empfehlen Ihnen bis zu 24 Monate vorzubestellen.


Wir erlauben uns, Sie in den nächsten Tagen zu kontaktieren, um ggf. technische wie auch projektspezifische Rahmendaten Ihrer Anfrage zu besprechen. 


Onlinebestellungen können derzeit nur für Kunden aus Deutschland und Österreich über diese Webseite abgewickelt werden. Alle anderen Kunden können uns selbstverständlich per Email eine Anfrage oder Bestellung zukommen lassen.

Onlinebestellungen können nur mit der Lieferbedingung "Standard" sowie der Zahlungsbedingung "Standard" ausgeführt werden. Im Warenkorb muss ein gewichtsabhängiger Covid-Transportkostenzuschlag weiterbelastet werden. Die Versandkosten sind nur bis zu einem bestimmten Gewicht mit den Transportunternehmen fest vereinbart. Versandkosten, welche mit einem Preis von Euro 0,-- oder 99.999,-- netto (bzw. 118.998,81 brutto) angegeben sind, sind Platzhalter. Hier werden die realen Versandkosten nach Absenden der Onlinebestellung individuell beim Transportunternehmen angefragt und berechnet. Diese werden dann in der Auftragsbestätigung ausgewiesen.

Nach Absenden der Onlinebestellung wird diese auf Verfügbarkeit und Lieferzeit der Produkte überprüft. Zudem finden gemäß unseren AGB weitere Prüfungen statt. Bei positivem Ergebnis wird die Zahlungsbedingung "Rechnung" gesetzt, ansonsten "Vorkasse".

Aufgrund der weltweiten Versorgungs- und Liefersituation sind die Preise, Mengen und Verfügbarkeiten im Onlineangebot grundsätzlich freibleibend. Bzgl. der Mengen gilt die Maßgabe: "solange Vorrat reicht". Deshalb behält sich compmall vor, Preiserhöhungen und/oder Mengenänderungen durch Allokation bzw. Änderung der Modalitäten bei Herstellern/Vorlieferanten anzupassen. Dies gilt für laufende Angebote, Aufträge sowie Rahmenvereinbarungen. Bitte beachten Sie auch den Mindestbestellwert bzw. den Mindermengenzuschalg in unseren AGB. Es gelten generell unsere AGB, ersichtlich unter: https://www.compmall.de/AGB