Speicher

M.2 SSD

M.2-T405

Die Flash-Speichermodule der T405-Serie passen für M.2 2280-M-Key-Anschlüsse. Mit M-Key werden bis zu vier PCIe-Lanes unterstützt. Sie sind kompatibel mit PCIe Gen3 x4 und rückwärtskompatibel mit PCIe Gen2 und Gen1. 

Die Module können sowohl zum Booten als auch zum Speichern verwendet werden und eignen sich perfekt für Multitasking-Funktionen und industrielle Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Schreib-/Lesezyklus-Leistung. Die SSDs sind in den Speichergrößen 128GB, 256 GB 512 GB und 1 TB erhältlich. 

Die T405-SSDs-Highlights 

  • 3D-TLC-Zellentechnologie NVMe 1.3 / PCIe Gen 3.1 
  • Ende-zu-Ende-Datenschutz, Wear leveling, Bad Block Management, S.M.A.R.T & TRIM command 
  • ECC: Low Density Parity Check 
  • SLC Write Cache Technology 
  • Langlebigkeit: 10.000 Program/Erase-Zyklen
  • sequentielle Lesegeschwindigkeit: bis zu 2.105 MB/sec 
  • sequentielle Schreibgeschwindigkeit: bis zu 1.685 MB/sec 
  • eingebauter Temperatursensor

Mehr Leistung, mehr Schutz 

NVMe oder Non-Volatile-Memory-Express ist ein Protokoll, das für PCIe zur Speicherung auf NAND-Flash optimiert wurde. Das NVMe-Protokoll bietet eine hohe Übertragungsbandbreite und niedrige Latenz und erreicht eine deutlich höhere Leistung als das bei SATA-SSDs verwendete Protokoll AHCI (Advanced-Host-Controller-Interface). 

Die Funktion Ende-zu-Ende-Datenschutz erkennt und korrigiert mögliche Fehler im Datenpfad, die zwischen Host und NAND-Array auftreten können. 

Wear-Leveling ist eine Technik, die die Lebensdauer eines Speichers erhöht. Dazu werden die Einträge aller Blöcke einer SSD gleichmäßig verteilt, um eine ausgeglichene Abnutzung zu gewährleisten. Alle Zellen bekommen dabei die gleiche Anzahl an Schreibvorgängen, um zu vermeiden, dass zu oft im gleichen Block geschrieben wird. 

Die 3D-TLC-Technologie bietet hohe Speicherkapazitäten, hat aber den Nachteil der geringeren Geschwindigkeit. Hier kommt der SLC Cache zum Einsatz und sorgt dafür, dass die SSD schnell beschrieben wird. 

Zu hohe Temperaturen wirken sich auf den Controller aus und bremsen die Leistung der SSD. Der eingebaute Temperatur-Sensor überwacht die aktuelle Temperatur am Controller.

M.2 2280 NVMe-Modul T405 mit Heatsink

Unsere M.2 SSDs

CIE-M8T405MMF128GS
Wählen Sie eine Modellvariante: CIE-M8T405MMF128GS

53,20 €*
CIE-M8T405MMF256GS
Wählen Sie eine Modellvariante: CIE-M8T405MMF256GS

Varianten ab 53,20 €*
77,50 €*
CIE-M8T405MMF512GS
Wählen Sie eine Modellvariante: CIE-M8T405MMF512GS

Varianten ab 53,20 €*
125,70 €*
CIE-M8T405MOF001TS
Wählen Sie eine Modellvariante: CIE-M8T405MOF001TS

Varianten ab 53,20 €*
208,50 €*
CIE-M8T405MOF001TW
Wählen Sie eine Modellvariante: CIE-M8T405MOF001TW

Varianten ab 53,20 €*
256,80 €*

Jetzt individuellen Industrie PC anfragen


und viele Vorteile sichern!


Kosteneinsparung - keine Installation mehr notwendig Plug&Play!

Aufwandsminimierung - Ihre Hardware oder Software integriert

Hohe Sicherheit durch individuelle Funktions- oder Burn-In-Tests

Langzeitverfügbar - durch intelligente Verfügbarkeitskonzepte

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder. Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker und laden Sie die Seite neu, wenn Sie beim Klick auf "Absenden" oder "Weiter" nicht weitergeleitet werden.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Datenschutz *